16.11.23

Miesmuscheln an Pasta Rosso

Miesmuscheln an Pasta Rosso

Rezept für 4 Personen; Zubereitungszeit ca.30 min.

 

Zutaten:

  • ca. 600g Miesmuscheln
  • 400g Pasta nach Wahl
  • 4-5 getrocknete Tomaten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Rohrzucker
  • Pfeffer, Salz, Kreuzkümmel, Oregano
  • Olivenöl
  • 50 ml Weißwein
  • frische Petersilie

 

Zubereitung:


Zunächst ein Pest herstellen. Hierfür in ein Mixgefäß die getrockneten Tomaten, zusmmen mit ca. 100 ml Olivenöl und den geschälten Knoblauchzehen fein pürieren. Tomatenmark, Zucker und die Gewürze einmischen und abschmecken.

In einem Topf Nudelwasser zu kochen bringen und die Pasta darin nach Packungsanweisung zubereiten.

In einer großen Pfanne die Miesmuscheln zusammen mit dem Weißwein kurz köcheln lassen, bis sich die Schalen öffnen. Sollten Muscheln geschlossen bleiben, müssen diese aussortiert werden. 

Die Pasta auf dem Topf direkt in die Pfanne zu den Muscheln geben. Das Pesto einrühren und 1-2 Kellen Pastawasser zugeben, damit eine cremige Konsistenz entsteht.

Die Petersilie fein hacken und beim Servieren über die Pasta geben. 


Wir wünschen guten Appetit.