Lieferung zum Wunschtermin
Lieferländer:
gekühlter Expressversand

Seezungenfilet mit einfachen Möhren-Krautsalat

Rezept für 4 Personen; Zubereitungszeit 20 Minuten

Zutaten:

  • 500g Seezungenfilet
  • 80g Mehl
  • 150g Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • 1kg Weißkohl
  • 2-3 Möhren
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 EL Zucker
  • Essig
  • Öl
  • Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer


Zubereitung:
Zuerst wird der Krautsalat zubereitet, da dieser über Nacht ziehen sollte. Dafür wird der Weißkohl von den Rippen befreit und in feine Streifen gehobelt. Die Möhren werden fein gerieben und die Zwiebel entweder in feine, halbe Ringe oder Würfel geschnitten. Alles zusammen in einer Schüsseln mischen und Zucker, etwa gleich viel Salz und Essig und Öl dazu geben (Essig und Öl am besten im Verhältnis 1 zu 2) und über Nacht ziehen lassen.
Die Seezungenfilets werden kalt gewaschen, trocken getupft und mit Zitronensaft beträufelt. Bereiten Sie Teller mit einmal Mehl, den verrührten Eier und einmal Semmelbrösel vor. Wenden Sie die Filets zuerst im Mehl, dann im Ei und zu letzt in den Semmelbröseln. Portionsweise werden die Seezungenfilets auf mittlerer Hitze in 3 Esslöffeln Öl von beiden Seiten goldbraun gebraten, 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite.
Die Seezungenfilets und den Salat zusammen anrichten und genießen! Gerne können Sie, wie wir, noch frische, dünngeschnittene Salatgurke dazu anbieten.


Wir wünschen Ihnen guten Appetit.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel