Lieferung zum Wunschtermin
Lieferländer:
gekühlter Expressversand

Bratreis mit Gemüse und Seelachs aus dem Wok

Rezept für 4 Personen; Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Zutaten:

  • 800g Seelachsfilet
  • 1 TL Wasabi-Paste
  • 8 EL Sojasoße
  • 3 Eier
  • 200g Reis
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 Paprikaschoten
  • 400g Zucchini
  • 300 g Möhren
  • Öl
  • Salz und Pfeffer


Zubereitung:


Den Fisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. 6 El der Sojasoße mit der Wasabi-Paste verrühren und mit der Mischung den Fisch beträufeln. Für ca. eine Stunde kalt stellen. In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanleitung kochen. Das Gemüse waschen und mundgerecht klein schneiden. Den Seelachs in der Speisestärke wenden und in etwas Öl Portionsweise im Wok 3-4 Minuten braten, dabei mehrmals wenden. Nach dem Braten die Fischstücke heraus nehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Wieder etwas Öl in den Wok geben und zuerst die Möhren hineingeben, danach die Zucchini und zum Schluss die Paprika hinein, ins gesamt das Gemüse ca. 20 Minuten garen, die Zeit wird ab den Möhren gemessen. Den Reis dazu geben und 2 Minuten mit braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier mit 2 EL Sojasoße verquirlen und langsam über den Gemüsereis geben und stocken lassen, dabei umrühren. Den Seelachs untermischen und nochmals erhitzen.


Wir wünschen Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel