Schollenfilet mit Prinzessbohnen

Rezept für 4 Personen / Zubereitungszeit 45min.

Zutaten:

  • 1kg Scholenfilet mit Haut
  • 1 Zitrone
  • 6 EL Petersilie
  • Salz & Pfeffer
  • Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 500g Prinzessbohnen
  • 800g Kartoffeln, kleine festkochende, z.B. Drillinge


Zubereitung:
Die Schollenfilets mit einem Tuch trocken tupfen. Die Zitrone halbieren und das Fischfilet mit einer Hälfte beträufeln. Die zweite Hälfte in Spalten schneiden. Die Scholle für ein paar Minuten ziehen lassen. Danach die Filets erneut trocken tupfen und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Butter mit etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Scholle auf der Hautseite ca. 3-4 Minuten braten und einmal wenden. Bei niedriger Temperatur noch 2 Minuten zu Ende garen .... In der Zwischenzeit die bereits gegarten Kartoffeln in einer Pfanne goldbraun braten. Leicht Salzen nicht vergessen .... Die Bohnen bissfest kochen und noch kurz in der Pfanne in etwas Butter schwenken. Im Anschluss die Bohnen mit den Kartoffeln und dem Schollenfilet auf einem Teller anrichten und mit Petersilie bestreuen. 
Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.