Rotbarschfilet Honig-Senf an mediterranem Insalata di Pasta

Rezept für 2 Personen / Zubereitungszeit 30min. Ziehzeit 90 min.

Zutaten:

  • 500g Rotbarschfilet
  • 4 Tl Curry
  • Zitronenzesten
  • Butter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 TL scharfer Senf
  • 8 TL Honig
  • Chilli
  • Salz, Pfeffer, frischer Thymian
  • 200g Nudeln nach belieben
  • eine kleine Dose Mais
  • 2-3 getrocknete Tomaten in Öl
  • 50g Pinienkerne
  • Rucola
  • Olivenöl


Zubereitung:
Zwei Knoblauchzehen fein würfeln und mit Curry, Zitronenzesten, Senf, Honig, Chilli, Thymian, Salz und Pfeffer gut vermischen.
Das Rotbarschfilet abwaschen, trocken tupfen und in der Marinade mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Danach wenden und weitere 30 Minuten ziehen lassen.
In der Zwischenzeit den Salat zubereiten. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Die Pinienkerne und Tomaten grob hacken. Den Knoblauch klein schneiden und mit Olivenöl, Mais, Nudeln, Tomaten, Salz und Pfeffer mischen.
Anschließend den Fisch in der Butter, von beiden Seiten, etwa 3-4 Minuten anbraten und heiß servieren.
Wir wünschen Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.