Skrei der norwegische Winterkabeljau lieferbar ab 17.01.17


 Sie kommen, sie kommen “...alle Jahre wieder ertönt dieser Ruf der Fischer vor der Küste Nordnorwegens am Jahresanfang.

Die Ankündigung gilt dem Skrei, der Winterkabeljau, der auf seinem Weg von der Barentssee zu den südlicheren Gewässern zum Laichen schwimmt. Wenn er fünf bis sieben Jahre alt und geschlechtsreif ist, kommt er im Januar bis März in die Laichgebiete vor der norwegischen Küste.

Sie erstrecken sich von der Finnmark im Norden bis nach Stad im Süden mit Schwerpunkt im Vestfjord. Bis zu 600 Kilometer legt ein Skrei, dessen Name auf Norwegisch " der Wanderer " bedeutet , auf seinem Weg von der Barentsee bis zu den Norwegischen Lofoten zurück. Daher ist sein Fleisch besonders fest . Das weiße Fleisch hat einen delikaten Geschmack , ist fein und fettarm .

Ab 17.01.17 st es endlich wieder so weit und der erste Winterkabeljau des Jahres trifft frisch aus Norwegen bei uns ein: Anpfiff zur Skreisaison! Sobald der Skrei lieferbar ist, werden wir Ihn sofort anbieten!

Tags: News
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.