Der süß-feurige Gaumenschmaus im Brötchenmantel

Rezept für 4 Personen; Zubereitungszeit ca. 25min.

Zutaten:

  • 1 kg Granat
  • 4 ofenfrische Baguette-Brötchen
  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 100g Datteln
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 1 Becher Schmand
  • 200g Frischkäse
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Krabbenpulanleitung:
Den Kopf der Krabbe zum Krabben pulen zwischen Daumen und Zeigefinger fixieren. Mit der anderen Hand das Hinterteil greifen und ohne Druck drehen, bis der Panzer in der Mitte aufbricht.
Nun ganz vorsichtig zunächst die hintere Hälfte des Krabbenpanzers am Schwanz festhalten und vom Krabbenfleisch ziehen.
Zum Schluss das Krabbenfleisch vorsichtig aus dem Kopf des Tieres lösen.

Dattel-Chili-Creme:
Die Frühlingszwiebeln und die Chilischote unter klarem Wasser säubern und mit einer geeignete Küchenmaschine kurz zerkleinern. Im Anschluss die Datteln hinzufügen und alles zu einer Masse weiter verarbeiten. Abschließend den Frischkäse und den Schmand unterrühren und mit etwas Salz & Pfeffer abschmecken.

Anrichten:
Die fertigen Baguette-Brötchen halbieren und die Innenseiten mit der Dattel-Chili-Sauce bestreichen. Anschließend mit frisch gepulten Krabben und Eisbergsalatblättern reichlich belegen. Fertig.

Wir wünschen guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.