Neue Doppelmatjes mit traditioneller Beilage

Zutaten:

  • 850g Neue Doppelmatjes
  • zwei Packungen Speckwürfel
  • 1kg grüne Bohnen
  • etwas Butter
  • 1,8kg Kartoffeln
  • frische Rosmarinzweige
  • zwei Schalotten
  • Salz, Pfeffer, 2TL Bohnenkraut

 

Zubereitung:
Die Schalotten fein würfeln. Grüne Bohnen putzen, ca. 5 Min. in Salzwasser ankochen. Speck in der Butter kross anbraten. Bohnen, Speck, die halbe Scharlotte und Bohnenkraut zusammen in einen Topf geben, pfeffern und 10-20 Min. bei kleiner Hitze ziehen lassen, gelegentlich umrühren. 
Kartoffeln schälen und in einem Topf garkochen. Anschließend in einer Pfanne mit etwas Butter und frischem Rosmarin von allen Seiten gold-braun anbraten. 
Vor dem servieren die großen Rosmarinzweige entnehmen. Kartoffeln und Speckbohnen mit dem Doppelmatjes anrichten. Mit den Schalotten garnieren.

Wir wünschen guten Apetitt!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.