Summerrolls mit fruchtiger Chillisauce

Rezept für 4 Personen / Zubereitungszeit 60min.

Zutaten:

  • 500g Nordseekrabben
  • 1/2 Eisbergsalat
  • 2 Karotten
  • Glasnudeln
  • Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50ml Reisessig
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 EL Speisestärke
  • Zucker

 

Zubereitung:
Für die Chilisauce 60ml Wasser mit dem Essig, dem Salz und 50g Zucker in einem Topf zum köcheln bringen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. In der Zwischenzeit Knoblauch und Chili sehr klein hacken. In den topf geben und bei geringer Hitze 2-3- Minuten köcheln lassen.

In einer seperaten Schüssel die Stärke mit 2 EL Wasser mischen und anschließend in den Topf geben. 1-2 Minuten kochen lassen, bis die gewollte Konsistenz entstanden ist. Abkühlen lassen.

Das Gemüse in feine Streifen schneiden, bzw die Frühlingszwiebel in kleine Ringe. Die Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 5 Min. stehen lassen. Eine Schüssel mit lauwarmem Wasser vorbereiten. Das Reispapier kurz eintauchen und ca 1 Minute weich werden lassen. Nun mit den den Wunschzutaten befüllen. Die Krabben sollten ganz unten liegen damit man sie später gut sehen kann. Nun das Reisblatt einrollen und die Enden zur Mitte klappen.
Wir wünschen Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Auf dieser Website wird das Facebook-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen.Informationen zum "Facebook-Pixel", zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung