Gegrillte Garnelenspieße mit selbstgemachtem Knoblauchdip

Rezept für 4 Personen / Zubereitungszeit 15min. Ziehzeit mindestens 60min. 

Zutaten:

  • 1kg Black Tiger Garnelenspieße
  • 1/2 Glas Mayonnaise
  • 1/2 Becher Schmand
  • eine Knoblauchzehe
  • 1-2 eingelegte Tomaten
  • Worcestersauce
  • 1 TL Weinbrand
  • Öl zum marinieren
  • Kräuter
  • Salz und Pfeffer


Zubereitung:
Zuerst die Garnelenspieße etwa eine halbe Stunde auftauen lassen. Danach mit etwas Öl, Salz, Pfeffer und ein paar frischen Kräutern marinieren. Die Spieße können in der Pfanne oder auf dem Grill zubereitet  werden. Dafür von allen Seiten knusprig anbraten. Für den Dip die Knoblauchzehe sowie die eingelegten Tomaten im Mixer fein pürieren. Diese zusammen mit dem Schmand, der Mayonnaise, 1-2 EL Worcestersauce und dem Weinbrand mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und am besten über Nacht durchziehen lassen. Wir empfehlen frisches Baguette dazu oder einen knackigen Salat dazu.
Wir wünschen Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Auf dieser Website wird das Facebook-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen.Informationen zum "Facebook-Pixel", zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung