Ofen-Seelachs mit Bärlauchpesto-Haube & Olivencreme

Rezept für 4 Personen / Zubereitungszeit 30min.

Zutaten:

  • 700g Seelachs Loins
  • eine Zitrone
  • ein Bund Bärlauch
  • ein Bund Basilikum
  • Olivenöl
  • 100ml Sonnenblumenöl
  • 25g Walnüsse
  • 3 Tomaten
  • 100g Oliven
  • 100g Frischkäse
  • 40g Joghurt
  • eine Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer


Zubereitung:
Für das Bärlauchpesto den Bärlauch waschen und grob zerkleinern. Zesten der Zitrone und grob gehackte Walnüsse zugeben. Nun alles zusammen mit etwas Salz und dem Sonnenblumenöl im Mixer pürieren bis eine cremige Konsistenz entsteht.
Für die Olivencreme, entsteinte Oliven mit Frischkäse, Joghurt, dem Basilikum und der Knoblauchzehe in einem Mixer zu einer sämigen Paste verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Seelachsloins waschen und mit etwas Zitronensaft beträufeln, sowie mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in einer Auflaufform legen und mit dem Pesto bestreichen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
Die Tomaten anschließend fächerförmig auf dem Fisch legen und den Fisch für 20 min. backen. Nach 10min. den Fisch mit dem eigenen Sud etwas übergießen. Mit frischen Oliven und der Olivencreme anrichten.
Als Beilage empfehlen wir z.B Kartoffeln oder frisches Baguette.
Wir wünschen Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.