Butter bei die Fische- Maischolle Finkenwerder Art

Rezept für 4 Personen; Zubereitungszeit 45min.

Zutaten:

  • 1kg Maischollen
  • eine Zitrone
  • 125g durchwachsener Speck
  • 200g Nordseekrabben
  • 600g junge Kartoffeln
  • etwas Öl
  • etwas Mehl
  • Pfeffer, Salz
  • frische Petersilie
  • eine Zwiebel

Zubereitung:
Die Schollen waschen und trocken tupfen . Mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Salz einreiben. Einige Minuten ziehen lassen. In Mehl wenden.  Die Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser gar kochen und anschließend pellen. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Dann in zwei Pfannen je ein EL. Öl erhitzen. Darin die Speckwürfel und die Zwiebel verteilen und ausbraten. Speckwürfel aus der Pfanne nehmen. Schollen in die Pfannen geben und im Speckfett von jeder Seite 5-6 Minuten braten. Schollen heraus nehmen und warm stellen. Dann im Fett die Kartoffeln gold-baun anbraten. Zum Schluss das Krabbenfleisch, die Zwiebel und die Speckwürfel dazugeben und kurz erwärmen. Die Schollen auf Teller anrichten und die Speckwürfel, die Zwiebel und das Krabbenfleisch darüber geben. Mit Zitrone und Petersilie garnieren.

Wir wünschen guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.