Leichte Zucchininudeln an Dillsauce mit Kabeljaufilet

Rezept für 4 Personen / Zubereitungszeit 40min.

Zutaten:

  • 1kg Kabeljaufilet
  • 3EL Zitronensaft
  • 200ml Weißwein trocken oder Gemüsebrühe
  • 150g Schmand
  • 1/2 Bund Dill
  • 4-5 Zucchinis
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • etwas Öl


Zubereitung:
Die Kabeljaufilets waschen, trocken tupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen.
Den Weißwein oder die Gemüsebrühe erhitzen. Das Fischfilet in den Topf legen und 5 min mit geschlossenem Deckel darin garen. Den Fisch heraus nehmen und warm stellen. Den Schmand und den gehackten Dill in den Weinsud geben, umrühren und die Sauce im offenen Topf etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
Die Zucchini mit einer Gemüsespirale zu langen "Nudeln" schneiden. Alternativ mir einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. In einer großen Schüssel klein gewürfelten Knoblauch, Salz und etwas Öl die Zucchinistreifen marinieren. 
Eine große Pfanne mit hohem Rand erhitzen, Zucchini zugeben und ca. 5 Minuten darin dünsten.
Die Zucchininudeln mit der Dillsauce und dem Fischfilet anrichten und eventuell mit frischern Lauchzwiebeln garnieren.
Wir wünschen Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Auf dieser Website wird das Facebook-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen.Informationen zum "Facebook-Pixel", zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung