Tranchen vom Lachs an Spaghetti alla Genovese

 

Rezept für 4 Personen / Zubereitungszeit 40min.


Zutaten:
  • 500g Lachsfilet ohne Haut
  • 1 Bund Basilikum
  • 500g Spaghetti
  • 120ml Olivenöl
  • eine Knoblauchzehe
  • 60g Parmesan
  • 30g Pinienkerne
  • Cocktailtomaten
  • etwas Butter
  • Salz und Pfeffer


Zubereitung:
Den Backofen auf 180 Ober-Unterhitze vorheizen. Für das Pesto die Basilikumblätter mit dem Olivenöl und der Knoblauchzehe im Mixer zerkleinern. Nüsse und Käse hinzufügen und erneut gut pürieren. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit etwas Butter zum schmelzen bringen. Den Lachs in 1/2-1cm dünne Scheiben schneiden. Auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen, Salzen und Pfeffern und mit der Butter bepinseln. Etwa 5-8 minuten im Backofen glasig werden lassen. Die Nudeln im Pesto schwenken und mit geschnittenen Cocktailtomaten garnieren.
Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Auf dieser Website wird das Facebook-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen.Informationen zum "Facebook-Pixel", zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung